Academy of Life Jahrbuch 2016/17


Dipl.-Ing. Richard Salzer
OMV Solutions GmbH
IT-Service Manager

E-Mail: richard.salzer@omv.com


Was ist für Sie Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich gesetzte Ziele zu erreichen, neues zu lernen bzw. Dinge und ihre Zusammenhänge zu verstehen. Persönlicher Erfolg ist für mich zu unterscheiden von Karriere-Erfolg, wobei für mich der persönliche Erfolg und die Zufriedenheit mit dem Erreichten und Geleisteten wichtiger ist, als welche Position man in einem Unternehmen innehat. Was man als selbst als Erfolg sieht ändert sich im Laufe des Lebens, es gibt keine immer gültige Definition.

3 Ratschläge an Ihr 14-jähriges Ich:
1) Fang früher an das Leben in die eigene Hand zu nehmen und dich weniger ungezielt in eine unbestimmte Richtung treiben zu lassen
2) Trau dich mehr, hab weniger Angst neue Dinge zu probieren
3) Gehe mehr auf Leute zu, die meisten werden positiv reagieren


Was sind Ihre Erwartungen an die Academy of Life?
Ich erwarte mir einen Einblick in das Leben eines wichtigen Menschen der/die viel in seinem/ihrem Leben erreicht hat zu bekommen. Durch diesen Einblick kann ich hoffentlich eine neue Perspektive auf mein eigenes Leben gewinnen und zum Beispiel eingefahrene Praktiken neu überdenken und mein Wirken in einem größeren Zusammenhang sehen.

Was hat mir die Siemens Academy of Life ermöglicht?
Die Academy of Life hat mir Interaktion mit Menschen aus verschiedenen Unternehmen und Positionen, mit denen ich sonst nie in Kontakt gekommen wäre, ermöglicht. Dadurch konnte ich einen Blick von außen auf mich, meine Tätigkeit und mein Handeln im Unternehmen, aber auch meiner Persönlichkeit an sich gewinnen. In den Gruppengesprächen bzw. bei den Übungen in Kleingruppen wurde ich mit den eigenen, aber auch mit den Herausforderungen der anderen Teilnehmer konfrontiert. Obwohl diese unterschiedlich zu den Herausforderungen in meinem Arbeitsumfeld sind, konnte ich überraschend viele Parallelen zu meiner Situation entdecken und dadurch Einblicke in andere Lösungswege gewinnen. Der Rahmen der Academy of Life sowie das Umfeld außerhalb der eigenen Arbeit haben dabei ein sehr gutes und kommunikatives Klima geschaffen. Durch die Beschäftigung mit den Lebensläufen der Stargäste war es möglich, einen genaueren Einblick in deren Lebenswege zu gewinnen bzw. Fragen zu spezifischen Situationen oder Charakterzügen im Zuge des Workshops zu stellen. Dabei habe ich Ansätze welche für mich anwendbar sind entdeckt, bzw. Impulse zur Weiterentwicklung in bestimmte Richtungen mitnehmen können.

voriger Member nächster Member

schließen