Academy of Life Jahrbuch 2016/17


Mag Yvonne Kötschler
Erste Group Bank AG
Head of Planning and Financial Controlling

E-Mail: yvonne.koetschler@erstegroup.com


Was ist für Sie Erfolg?
Für mich persönlich bedeutet Erfolg, wenn ich ein persönliches oder berufliches Ziel erreiche auch wenn auf dem Weg dahin einige Hindernisse zu überwinden sind.
Erfolg ist auch den innere Zweifel zu überwinden und konsequent die eigenen Ziele und Wünsche zu verfolgen.



3 Ratschläge an Ihr 14-jähriges Ich:
Immer auf dein Bauchgefühl hören und wenn man von etwas überzeugt ist, sein Ziel weiterverfolgen, weil man es erreichen wird.
Geduld und das Vermögen zu zuhören bringt einem eher ans Ziel als sich selbst unter Druck zu setzen.
Jede Veränderung ist eine persönliche Bereicherung


Was sind Ihre Erwartungen an die Academy of Life?
interessante Persönlichkeiten aus unterschiedlichem beruflichen Umfeld und mit Erfahrung kennen zu lernen und von einander zu lernen und vielleicht ergibt sich auch die Möglichkeit über die Siemens Academy of Life hinaus weiterhin den beruflichen Austausch zu erhalten und von der weiteren Erfahrung der Kollegen etwas für mich persönlich mit zu nehmen.


Was hat mir die Siemens Academy of Life ermöglicht?
Die Siemens Academy of Life war für mich eine große Bereicherung neue Leute aus unterschiedlichen beruflichen Branchen kennen zu lernen und aus der vielfältigen Erfahrung jedes einzelnen zu lernen. Im Austausch mit den Kollegen und den Trainern war sehr schnell zu erkennen, dass die Herausforderungen vor denen man selbst steht und vor denen viele andere Kollegen auch stehen einen anderen Namen haben aber im Grunde sehr ähnlich sind. Im Gespräch und in der Diskussion innerhalb des Teams sowie in diversen Feedbackrunden konnte ich für mich neue und praktisch leicht umsetzbare Lösungsansätze mitnehmen. Der Rahmen, den uns die Academy of Life geboten hat, mit einem guten Mix aus Teamdiskussionen, Galaabenden, dem Kennenlernen von Persönlichkeiten und auch die Anregung geglaubt Alltägliches zu Hinterfragen und auch Antworten darauf zu finden, war sehr gut gewählt. Die Möglichkeit von Persönlichkeiten zu lernen wie sie den beruflichen Alltag meistern und welche Herangehensweise sie für unterschiedliche Herausforderungen wählen, der Umgang mit den Mitarbeitern und wie auch in einem sehr intensiven Arbeitsumfeld die gewünschte Work-Life-Balance möglich ist, war sehr interessant.

voriger Member nächster Member

schließen