Academy of Life Jahrbuch 2016/17


MSc Sonja Denk
Rail Cargo Carrier Kft.
Assistenz der Geschäftsführung

E-Mail: sonja.denk@railcargo.com


Was ist für Sie Erfolg?
Die Bewertung, ob ein Projekt als erfolgreich eingestuft wird setzt voraus, dass messbare Ziele definiert wurden, die nach einer bestimmten Umsetzungszeit bewertet werden. Relevant ist welche Ziele und Bewertungskriterien Menschen definieren. Aufgrund der Unvorhersehbarkeit vieler Entwicklungen wird die Flexibilität sich neu auszurichten immer wichtiger.

3 Ratschläge an Ihr 14-jähriges Ich:
1. Vertrau darauf, dass deine Fähigkeiten und Begegnungen dir den für dich „richtigen Weg“ leiten werden.
2. Lache viel und nimm dich und die Welt nicht so ernst.
3. Werde dir über deine Prioritäten klar und teile dir deine kostbare Zeit diesen entsprechend ein.


Was sind Ihre Erwartungen an die Academy of Life?
Meine Erwartung an die Academy of Life ist, dass sie als Plattform für engagierte, diskussionsfreudige Menschen agiert. Davon erhoffe ich mir die Gelegenheit außerhalb meiner beruflichen Fragestellungen gänzlich neue Themenfelder zu entdecken, um mich ein Stück weit aus meiner „beruflichen Glasglocke“ hinaus zu bewegen und durch Gedankenaustausch Themen von verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten. Dadurch gewonnene erfrischende Learnings möchte ich im Anschluss in meinem Berufsalltag umsetzen.

Was hat mir die Siemens Academy of Life ermöglicht?
Die Workshops, die im Rahmen der Academy of Life organisiert wurden, boten Raum für eine Vielzahl lebhafter Diskussionen und auch für sehr persönliche Gespräche. Die unterschiedlichen Lebenseinstellungen und -prinzipien, die von den TeilnehmerInnen und den Stargästen geschildert wurden, gaben mir den Anstoß, meine eigenen Werte und Gepflogenheiten zu hinterfragen und wieder bewusst neu auszurichten. Besonders beeindruckt hat mich André Heller, der mich durch seine treffenden Metaphern und dem ein oder anderen Schwank aus seinem Leben sehr zum Denken angeregt hat. Dankbarkeit und der achtsame Umgang mit der eigenen zur Verfügung stehenden Zeit waren nur zwei wesentliche Eckpunkte von vielen. Erst im Nachhinein ist mir wirklich klar geworden, wie treffend die Namensgebung "Academy of Life" - Lebensakademie - ist. Die Learnings beschränken sich tatsächlich nicht auf die Berufswelt, sondern betreffen alle Lebensbereiche. Ich möchte mich bei Siemens und dem Academy of Life -Team für die großartige Organisation der kreativen Workshops und der Galaabende bedanken sowie bei meinen Kolleginnen und Kollegen für deren Offenheit beim gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

voriger Member nächster Member

schließen