LA CENERENTOLA

Freitag, 4. August 2017 - Beginn: 16:00

Oper von Gioachino Rossini (Gran Teatre del Liceu Barcelona 2008, UNITEL). Dirigent: Patrick Summers / Regie: Joan Font (Dauer: 166 Minuten)

Bei La Cenerentola handelt es sich um Rossinis italienisch-quirlige Version des Märchens vom Aschenputtel. Der spanische Regisseur Joan Font hat diese Aufnahme des Opernmärchens aus dem Gran Teatre del Liceu in Barcelona inszeniert: frisch, frech, kühn und in Pop-up-Optik mit der gefeierten amerikanischen Mezzosopranistin Joyce DiDonato in der Titelrolle und dem peruanischen Startenor Juan Diego Flórez als Prinz. Angelina lebt zusammen mit ihren beiden Stiefschwestern im Haus des gemeinsamen Vaters Don Magnifico. Eines Tages bittet ein Bettler an ihrer Tür um ein Stück Brot. Im Gegensatz zu ihren abweisenden Schwestern gibt ihm die gutherzige Angelina zu essen – nicht ahnend, dass es sich dabei um Alidoro, den Lehrer des jungen Prinzen Don Ramiro handelt, der sich auf der Suche nach einer Frau befindet. Zurück im Schloss rät Alidoro seinem Herrn, sich zu Magnificos Haus zu begeben. Er werde dort seine künftige Braut vorfinden. Um die potenziellen Kandidatinnen in aller Ruhe in Augenschein nehmen zu können, tauscht der Prinz mit seinem Diener Dandini die Rollen. Und als er dem Dienstmädchen des Hauses, Angelina, genannt Cenerentola, begegnet, ist es für beide Liebe auf den ersten Blick.