AMOR, VIDA DE MI VIDA

Freitag, 9. August 2019 - Beginn: 18:00

Salzburger Festspiele 2007, Großes Festspielhaus. Eine Produktion von UNITEL in Koproduktion mit ORF und ARTE

Plácido Domingo und Ana María Martínez vergnügen sich und das Publikum mit Zarzuelas.
Plácido Domingo und Ana María Martínez vergnügen sich und das Publikum mit Zarzuelas.
Im Sommer 2007 präsentierten Plácido Domingo und Ana María Martínez bei den Salzburger Festspielen ein gefeiertes Konzert, das man jetzt wiedersehen kann. Sie widmeten den ganzen Abend der Zarzuela, einer in Spanien sehr populären Musikgattung, die am spanischen Königshof entstand und als Schwester der Wiener Operette definiert werden kann.
Plácido Domingo ist mit Zarzuelas aufgewachsen, seine Eltern waren berühmte Zarzuela-Sänger. Der Star selbst hat die Zarzuela in den letzten Jahren wieder populär gemacht. Domingos Partnerin in Salzburg, Ana María Martínez, stammt aus Puerto Rico und hat 2005 Plácido Domingos Operalia-Gesangswettbewerb gewonnen.

PROGRAMM
Amor, vida de mi vida
(Liebe, Leben meines Lebens)
Zarzuelas von Federico Moreno Torroba, Pablo Luna Carné, Reveriano Soutullo Otero, Pablo Sorozábal u. a.

Besetzung

Dirigent: Jesús López Cobos | Orchester: Mozarteum Orchester Salzburg | Tenor: Plácido Domingo | Sopran: Ana María Martínez | Dauer: 103 Minuten