together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Allgemein


E-Mobility

E-Mobil ans Ziel

mission_neu690.jpg

Austria Mobile Power: SchülerInnen gestalten Zukunftsthema - Preise für beste Innovation.

„Mission E-Possible“ ist die erste österreichische Online-Lernplattform für Elektromobilität. Schon jetzt können sich SchülerInnen zwischen 15 und 19 Jahren im Internet anmelden und das Thema Elektromobilität interaktiv mitgestalten. Ab 3. Oktober startet dann die Initiative "Mission E-Possible" von Austrian Mobile Power (AMP).

Siemens Österreich ist Mitglied von AMP. Das Ziel der Allianz ist es, die Implementierung der Elektromobilität  in Österreich voranzutreiben. Dazu wird für Private und Unternehmen an innovativen Produkten und Services gearbeitet.

Informieren, gestalten, gewinnen
Mit der Lernplattform soll das Interesse von  Jugendlichen an Elektromobilität geweckt werden. Es geht darum, Wissen zu vermitteln und ein Bewusstsein für Elektromobilität in Ausbildung und Beruf sowie für die alltägliche Anwendung zu schaffen.

SchülerInnen mit den besten Ideen zur Elektromobilität winken im Zuge eines Gewinnspiels spannende Praktikumsplätze in einem innovativen und nachhaltigen Unternehmen in Österreich und weitere Preise.

Wirtschaftlich sinnvoll
Der Ausbau der E-Mobilität ist nicht nur ökologisch notwendig, sondern sichert bis zu 33.900 neue Jobs und schafft Potenzial für rund 3,1, Milliarden Euro Wirtschaftswachstum bis 2030. Das zeigt eine neue vom Klima- und Energiefonds beauftragte Studie. Elektromobilität wird also auch im Bereich der Ausbildung zunehmend wichtiger.

Siemens vorne dabei
Elektromobilität hat bei Siemens mit der Entwicklung und Herstellung kundenfreundlicher

Nah- und Fernverkehrszüge eine lange Tradition. Unsere Aktivtäten auf diesem Gebiet umfassen darüber hinaus Antriebe und Antriebssteuerungen sowie innovative Systeme für die Infrastruktur. Hinsichtlich der Elektromobilität der Zukunft kombiniert unser Unternehmen seine F&E-Kompetenz im Bereich intelligenter Stromnetze mit seinem Know-How bei Daten- und Energiemanagement. Ziel muss es sein, nicht nur Elektromobilität in Österreich, sondern insbesondere Spitzentechnologie und Produktion aus Österreich für Elektromobilität zu fördern.

Autor:
Claus Gerhalter

Bewertung:
3,0 (492 Stimmen)
Ihre Bewertung