together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


Mädchen in technische Berufe

Königin im Land der Technik

technikqueen690.jpg
Wolfgang Hesoun mit Verena Mitterauer (Technikqueen des Vorjahres) und Gerhard Roiss, Generaldirektor bei der OMV.

"Österreich sucht die Technikqueens": Bildungs-initiative für Mädchen zwischen 14 und 16 - iPads gewinnen!

In Österreich interessieren sich zu wenige junge Frauen für technische Studienrichtungen und Berufe - obwohl in diesem Bereich die Karrierechancen sehr gut sind. Deshalb startet am 20. Februar 2014 der von der OMV initiierte Online-Wettbewerb "Österreich sucht die Technikqueens".  Siemens Österreich unterstützt das Projekt als Kooperationspartner. Wolfgang Hesoun, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG Österreich: „Während etwa im Bereich der Städte- und Raumplanung Frauen mittlerweile Fuß gefasst haben, sind die klassischen Ingenieursbereiche, wie Elektrotechnik und Maschinenbau noch immer traditionell den Männern vorbehalten. Teams mit einem ausgewogenen Verhältnis an Frauen und Männern ergänzen sich durch ihre unterschiedlichen Sicht- und Herangehensweisen – dies führt zu erweiterten Lösungsansätzen und stärkerer Innovationskraft. Deshalb macht sich Siemens für mehr Frauen in der Technik stark.“

iPads, Bildungsschecks und Reisen gewinnen
Bei „Österreich sucht die Technikqueens“ sind Mädchen im Alter von 14 bis 16 Jahren dazu aufgerufen, auf www.technikqueen.at ihre technischen und naturwissenschaftlichen Fähigkeiten spielerisch unter Beweis zu stellen. Die 25 besten Teilnehmerinnen werden längere Zeit auf ihrem Weg in die Technik begleitet und es winken von Anfang an tolle Preise: 100 iPads mini, 25 Bildungsschecks in Höhe von je 2.500 Euro, die Teilnahme an einem Mentoring-Programm und fünf spannende Reisen.

Weitere Infos über den genauen Ablauf des Programms gibt es im Internet.

Autor:
Claus Gerhalter

Bewertung:
2,9 (3.344 Stimmen)
Ihre Bewertung