together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


Vom Beef Tartar zum Superstar

Academy of Life mit gelerntem Koch und nunmehrigem Chart-Stürmer Gerry Friedle alias DJ Ötzi.

Vergangenen Mittwoch, 7. November 2018, war Gerry Friedle alias DJ Ötzi, einer der erfolgreichsten Sänger und Entertainer des Landes, in der Siemens City in Wien zu Gast. Dort erzählte er über die Meilensteine und auch über schwierige Momente in seinem Leben.

Zur Person

Gerhard (Gerry) Friedle wird am 7. Jänner 1971 in St. Johann in Tirol geboren. Gleich nach der Geburt gibt ihn seine junge Mutter, die mit dieser Situation überfordert war, zu Pflegeeltern. Sein Vater, der österreichische DJ Anton Friedle, der erst nach 2 Jahren erfährt, dass er einen Sohn hat, bringt diesen zu seinen Eltern ins Ötztal, wo der kleine Gerhard als schüchternes, kränkliches Kind aufwächst.

Auf Wunsch der Großmutter schließt Gerry nach dem Schulbesuch eine Kochlehre ab. Den Beruf übt er allerdings nicht aus. Er führt ein zielloses Leben und lebt einige Zeit als Obdachloser. Er erkrankt schließlich an Krebs, leidet an Depressionen - er lernt die Schattenseiten des Lebens in aller Härte kennen.

Mitte der 90er-Jahre gewinnt Gerry einen Karaoke-Wettbewerb. Nach diesem Erfolgserlebnis, das die Wende in sein Leben bringt, arbeitet er in der Folge als DJ, Sänger und Animateur - zunächst in Österreich, später auch auf Mallorca und in der Türkei.

1999 erscheint unter dem Namen „Anton feat. DJ Ötzi“ sein erster großer Hit „Anton aus Tirol“, der ihn praktisch über Nacht zum Superstar macht. Mit „Hey Baby“ erreicht Gerry einen internationalen Hit und mit „Ein Stern..“ (der Deinen Namen trägt) die meistverkaufte Single in Deutschland. Aber es gibt auch weniger erfolgreiche Momente. Heute lebt Gerry Friedle mit seiner Familie in Salzburg und gilt mit mehr als 16 Millionen verkauften Tonträgern als einer der erfolgreichsten Musiker im deutschsprachigen Raum.

Bewertung:
5,0 (2 Stimmen)
Ihre Bewertung