together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


Side-by-Side Kühlgeräte

Alles hat seinen Platz

Kühlen
Frieren
In den verschiedenen Laden und Fächern werden Lebensmittel optimal ihren Anforderungen entsprechend gekühlt.

Die doppeltürigen Side-by-Side Kühl-Gefrierschrank-Kombinationen von Siemens bieten viel Platz für Vorräte und sind trotzdem sparsam.

Um Lebensmittel möglichst lange frisch zu halten, ist es wichtig, sie richtig zu lagern und optimal zu kühlen. Bei den neuen Side-by-Side Kühlgeräten von Siemens werden Kühl- und Gefrierschrank nach amerikanischem Vorbild nebeneinander aufgestellt und sorgen so für ausreichend Platz für viele Vorräte. Der Kühlteil bietet 346 Liter Nutzinhalt und der Gefrierteil 237 Liter. Zahlreiche ausziehbare Abstellflächen und Schubladen gewährleisten eine optimale Lagerung der Lebensmittel entsprechend den jeweiligen Anforderungen. Die hydroFresh Box hält Obst und Gemüse beispielsweise über die automatische Feuchteregulierung bis zu zweimal länger frisch.

Dank modernster Technik erreichen die Kühlgeräte die Energieeffizienzklasse A++ und sind damit sehr sparsam im Betrieb. Die integrierte elektronische Digitalanzeige in den Türen ermöglicht eine präzise und einfache Steuerung.

Nie wieder lästiges Abtauen

Die neuen doppeltürigen Side-by-Side-Kühlgeräte müssen nicht regelmäßig manuell abgetaut werden. Mithilfe der noFrost-Technik wird die Luftfeuchtigkeit im Gefrier-Innenraum automatisch geregelt. Dadurch wird das Ansetzen von Eis und Reif verhindert. Die freshSense Technologie sorgt zusätzlich dafür, dass die Temperatur im Gefrierschrank konstant bleibt, da sie mithilfe intelligenter Sensortechnik auf Temperaturanstiege reagiert, z.B. wenn die Türe geöffnet wird oder die Außentemperatur schwankt.

Bewertung:
3,0 (3.590 Stimmen)
Ihre Bewertung