together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


Ausbildungsplatz Eins

tyrolSkills.jpg
WK-Vizepräsident Martin Felder, Andreas Fuchs, Patrik Widner (Lehrlingsausbildner aus Tirol – verantwortlich für Innsbruck und Bregenz), WK-Präsident Jürgen Bodenseer. Foto: "DieFotografen".

Lehrlingswettbewerbe mit Landessieger von Siemens Österreich.

Andreas Fuchs holte bei den TyrolSkills Lehrlingswettbewerben eine Top-Platzierung für Siemens. Das junge Nachwuchstalent und Lehrling im dritten Lehrjahr sicherte sich den Landessieg im Bewerb „Elektrotechnik - Anlagen-, Betriebs-, Automatisierungs- und Prozessleittechnik“. Anfang November wurde er dafür in Innsbruck ausgezeichnet.

Fast 3.000 Lehrlinge im Wettstreit

Insgesamt 2.939 Lehrlinge stellten sich heuer der Herausforderung der TyrolSkills Lehrlingswettbewerbe. In ganz Tirol haben rund 210 Konkurrenzen in über 60 Lehrberufen stattgefunden.

Eine praktische Ausbildung im Unternehmen, gepaart mit theoretischem Input in der Fachberufsschule, steht bei Jugendlichen wieder hoch im Kurs. Die Vielfalt an Möglichkeiten in der dualen Ausbildung ist in den letzten Jahren enorm gestiegen: Lehre mit Matura, modulare Lehrberufe, verlängerte Lehrzeit, Auslandspraktika und diverse Zusatzausbildungen sind nur einige Möglichkeiten. Auch für Maturanten ist die Lehre mittlerweile eine etablierte Alternative zum Studium.

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.
Ihre Bewertung