Allgemein


Factory Automation

Automatisierung in jeder Dimension

Factory Automation Tour 2022 in Feldkirch, Wien, Linz und Graz.

Factory Automation

Die industrielle Welt steht laufend vor neuen Herausforderungen. Digitalisierung und Automatisierung sind die Gamechanger, um diese kommenden Aufgaben zu meistern. In den letzten beiden Monaten zeigte die Factory Automation Tour für rund 400 Kund:innen an vier verschiedenen Standorten in Österreich das digitale Portfolio von Siemens, das die die virtuelle mit der physischen Welt verbindet.

Jeweils am Vormittag erwarteten die Teilnehmer:innen in Feldkirch, Wien, Linz und Graz 15-minütige Vorträge zu aktuellen Themen in der Industrie: Wie können Digitalisierung und Automatisierung helfen die Challenges von heute und morgen zu bewältigen? Wie kann man Daten aus Maschinen und Anlagen für Wettbewerbsvorteile nutzen oder ein smartes Energiemanagement umsetzen und mit Transparenz die CO2-Emissionen nachhaltig verringern? Wie wird man ein echtes digitales Unternehmen und welche Rolle spielt dabei ein intelligentes Industrieautomatisierungssystem?

Am Nachmittag folgten spannende und praktisch orientierte Workshops in kleineren Gruppen. Dabei wurde erklärt, wie man mit Simulation echten Vorsprung und somit schnelleres Time-to-market schaffen kann, wie durch den Einsatz von Industrial Edge der nächsten Produktivitätssprung erreicht wird oder wie man mit WinCC Unified die Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau erfolgreich vorantreibt.

Factory Automation Tour

 

Weitere Infos gibt es im Programmheft und unter https://www.siemens.at/fa-tour-2022.

Bewertung: 2,8 (21 Stimmen)