together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


Bühnenreife Technik

Salzburg690.jpg

Siemens Fest>Spiel>Nächte: Eine einzigartige Verknüpfung von Kultur und Siemens-Technologie.

Kommenden Samstag startet mit den Salzburger Festspielen wieder eines der wichtigsten Kulturevents in Österreich. Siemens Österreich bringt gemeinsam mit seinen Partnern ORF Salzburg, Unitel und den Salzburger Festspielen heuer zum 18. Mal die Siemens Fest>Spiel>Nächte auf den Kapitelplatz: Von 27. Juli bis 31. August 2019 werden Highlights aus dem aktuellen Spielplan, beliebte ältere Produktionen und Stücke aus den letzten Jahren gezeigt.

Die Übertragungen finden in modernster Audio- und Videotechnik auf einer tageslichttauglichen LED-Wand statt. Am Samstag, 27. Juli 2019, wird ab 11.00 Uhr der Eröffnungsfestakt der diesjährigen Salzburger Festspiele live auf dem Kapitelplatz übertragen. Auch sonst können dieses Jahr zum Teil seit Monaten ausverkaufte Vorstellungen kostenlos erlebt werden: Mozarts IdomeneoOrphée aux enfers von Jacques Offenbach und als abschließendes Highlight Verdis Simon Boccanegra. An zwei Abenden stimmen die Besucher vorab über Social Media (facebook.com/siemens.oesterreich) ab, welche Produktion zu sehen sein wird: Sowohl der Wunschjedermann als auch die Netrebko-Wunschoper werden von den Zuschauern interaktiv gewählt.

Jährlich genießen rund 70.000 nationale und internationale Gäste das kulturelle Angebot mitten in der Salzburger Altstadt. Auf der Siemens Festspielnächte-Website (siemens.at/festspielnaechte) gibt es die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen. Unter allen Teilnehmern werden als Hauptpreis Premierenkarten für den Jedermann 2020 inklusive Hotelaufenthalt verlost.

Siemens Kinder>Festival

Freitag bis Sonntag gehören die Nachmittage auf dem Kapitelplatz den Kindern: Das an den Wochenenden stattfindende Siemens Kinder>Festival bietet auch den jüngsten Besuchern eine bunte Mischung aus kindgerechten Opern, Märchen und Theaterstücken. Die Vorführungen beginnen jeweils um 16.00 Uhr.

Das detaillierte Programm finden Sie hier oder online unter www.siemens.at/festspielnaechte und www.siemens.at/kinderfestival. Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter Siemens Österreich oder folgen Sie uns auf Twitter und Instagram @siemens_austria.

Bewertung:
5,0 (1 Stimmen)
Ihre Bewertung