together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Allgemein


Zukunft der Fertigung

Digitalisierung mit hoher Drehzahl

Fertigung mit Siemens: Der Maserati Ghibli bei der Hannover Messe.

Der neue Maserati Ghibli ist aktuell als einer der „Digitalization Showcases“ im Siemens-Digitalisierungsforum bei der Hannover Messe 2015 zu sehen. Bei dem italienischen Auto der Spitzenklasse kamen modernste Planungs-, Entwicklungs- und Fertigungsmethoden zum Einsatz. Kein Wunder, dass die Businesslimousine auch am Markt überzeugt: Im Jahr 2014 feierte Maserati nicht nur den 100. Geburtstag der Marke, sondern dank des Ghibli auch das verkaufsstärkste Jahr der gesamten Unternehmensgeschichte.

Siemens-Lösungen in der Auto-Produktion
Der Erfolg des Ghibli ist ein Paradebeispiel für die Vorteile, die sich für Automobilhersteller schon heute aus der Digitalisierung von Prozessen ergeben. Die Fahrzeugkomponenten wurden mit NX PLM Software entwickelt, die detaillierte Simulation der Fertigungsprozesse erfolgte mit dem Tecnomatix Produktportfolio und die Produktionsanlage ist mit Siemens Technologie (TIA) automatisiert. Die Planung, Optimierung und Überwachung während der Fertigung läuft mit SIMATIC IT MES.

Autor:
Claus Gerhalter

Bewertung:
3,0 (923 Stimmen)
Ihre Bewertung