together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Management / Corporate


Ehrensenator

TU_Hesoun800.jpg
Wolfgang Hesoun (Vorstandsvorsitzender der Siemens AG Österreich) bei der Preisübergabe mit Rektor Harald Kainz. © Lunghammer – TU Graz.

Wolfgang Hesoun an TU Graz geehrt

CEO Wolfgang Hesoun und der frühere Präsident von Fahrzeugtechnik und Engineering bei Magna Steyr, Karl-Friedrich Stracke, erhielten am Dienstag den Titel des Ehrensenators der TU Graz.

Die Verleihung der Würde des Ehrensenators gehört zu den höchsten Auszeichnungen, die von der Technischen Universität Graz vergeben wird. "Karl-Friedrich Stracke und Wolfgang Hesoun sind mit der TU Graz auf enge und prägende Weise verbunden", betonte Rektor Harald Kainz beim Festakt. Dank des persönlichen Einsatzes von Wolfgang Hesoun sei an der Uni in strategischer Partnerschaft mit Siemens ein "Center of Knowledge Interchange" (CKI) etabliert worden. Karl-Friedrich Stracke wiederum habe die Partnerschaft von Magna mit der TU Graz prägend mitgestaltet. "Die Ehrung ist Ausdruck unserer Wertschätzung für den besonderen Einsatz der beiden Persönlichkeiten für unsere Alma Mater", schloss Kainz.

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.
Ihre Bewertung