together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Building Technologies


Energie tanken

Schicklberg690.jpg

BT: Tiefendsonden und Photovoltaik für energieeffizientes Landhotel,

Building Technologies sorgt im Landhotel Schicklberg in der Nähe von Linz für eine effiziente Energieversorgung. Für das Wärmepumpensystem mit Tiefensonden wird mit über 17 Vertikalbohrungen von jeweils 120 Metern konstant Energie aus der Erde entnommen. Ein geschlossener Kreislauf zwischen Wärmepumpe und Soleflüssigkeit in den Sonden sorgt für die Energiegewinnung. Die Abdeckung höherer Temperaturniveaus übernimmt ein Brennwertkessel. Eine zentral übergeordnete Leitstation Desigo Insight managed die Regelungstechnik.

Bessere Technik, weniger Energieverbrauch
Zur Darstellung der Energieverbräuche und Einsparerfolge erhielt der Kunde ein Energie Monitoring & Controlling System. Bei der Heizungsverteilung wurde die derzeitige Mess-, Steuer und Regelungstechnik ersetzt - durch eine effiziente neue DDC (Direct Digital Control) mit rund 1.000 Datenpunkten. Die Optimierung der Anlagenhydraulik - Thermostatventile, zusätzliche Pufferspeicher - und ein Free Cooling System im Bereich Schwimmbad-/Wellness-Lüftung sind weitere Einsparfaktoren. Außerdem wurde eine Photovoltaik-Freilandanlage mit 160 kWp installiert. Die eingesetzten Dünnschicht-Module sind umweltfreundlich und tragen ebenfalls zum grünen Image des Hotels bei.

Siemens übernahm auch alle Behördenwege samt Erstellung geologischer Gutachten, wasserrechtlicher Bewilligungen und Förderabwicklungen.

Autor:
Claus Gerhalter

Bewertung:
3,4 (471 Stimmen)
Ihre Bewertung