together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


Fest der Kreativität

Hackathon Days in Wien und an weiteren vier Siemens-Standorten.

Beim Siemens Hackathon am 26. und 27. Jänner 2017 stand die Verbesserung unseres Unternehmens im Mittelpunkt. An fünf Standorten – Wien, München, Nürnberg, Karlsruhe und Princeton (USA) – und auch virtuell arbeiteten verschiedene Kreativteams in Workshops an rund 300 innovativen Ansätzen zur Weiterentwicklung der Siemens AG. Schon bei ihren Eröffnungsreden betonten Hannes Apitzsch, Leiter Global Services, und #iDea-Leiter Patrick Pernegger, die Stärken dieser Arbeitsweise: „Jeder von uns besitzt wichtige Fähigkeiten und viele Kompetenzen, die wir in unsere tägliche Arbeit einbringen – hier können wir unsere Skills verzahnen und damit auf ein sehr hohes Level heben,“  so Apitzsch. 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 61 Ländern hatten im Vorfeld mehr als 800 Ideen eingereicht.

Abstimmen für die besten Ideen
In den kommenden beiden Wochen kann nun für die Umsetzung der bearbeiteten Ideen abgestimmt werden – die besten fünf schaffen es ins Finale. Dort stellen die Gruppen ihre Ideen noch einmal einer hochrangigen Jury vor.

Mehr Info über den Hackathon und die eingereichten Ideen im Intranet!

Autor:
Claus Gerhalter

 

Bewertung:
3,2 (518 Stimmen)
Ihre Bewertung