together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Wind Power and Renewables


Sauberer Strom aus Wasserkraft

Fidschi rüstet auf

45 Tonnen schwere Siemens-Transformatoren aus Linz sorgen für die Stromversorgung auf der Pazifik-Insel Fidschi.

Das Wasserkraftwerk Monosavu auf den Fidschi-Inseln: Hier wandeln vier Transformatoren aus dem Siemens-Werk in Linz den erzeugten Strom um und sorgen so für die richtige Spannung, um ihn in die Städte Fidschis übertragen zu können. Das Transformatorenwerk in Linz hat bereits im Jahr 1979 die Vorgänger-Transformatoren geliefert. Nach jahrzehntelangem Dauerbetrieb müssen diese nun ersetzt werden.

Das Projekt für den Kunden FEA (Fiji Electricity Authority) umfasst die Lieferung von vier neuen 25-MVA-Transformatoren. „Siemens zählt zu den größten Transformatorenherstellern weltweit und in den Werken Linz und Weiz ist eine traditionsreiche Transformatoren-Kompetenz gebündelt“, so Wolfgang Hesoun, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG Österreich. Weiz ist der größte Siemens-Standort für die Entwicklung und den Bau von Transformatoren auf der Welt. Beide Werke haben eine Exportquote von über 80 Prozent. Wolfgang Hesoun: „Wie auch auf Fidschi tragen unsere Transformatoren immer öfter zum weltweiten Ausbau der erneuerbaren Energiesysteme bei“. Das Kraftwerk Monosavu versorgt heute schon rund 50 Prozent des Landes mit sauberem Strom aus Wasserkraft. Bis 2050 sollen mindestens 90 Prozent des Stromes auf Fidschi aus erneuerbarer Energie gewonnen werden. Dazu wird weiter in den Ausbau erneuerbarer Energie investiert, anstatt auf Dieselgeneratoren zu setzen, wie es sonst auf Pazifikinseln üblich ist.

Tafos auf See
Siemens-Trafos aus Österreich kommen verstärkt auch in Windparks auf hoher See zum Einsatz. Die Erdungstrafos für London Array, den größten Offshore-Windpark der Welt, kommen aus Linz. Auch für andere Windparks – z.B. Galloper und Gwynt y Mor – hat das Trafowerk in Linz Erdungstrafos und Großtrafos geliefert.


Autor:
Claus Gerhalter

 

Bewertung:
3,0 (1.749 Stimmen)
Ihre Bewertung