together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


Innovationsstärke

Forschung im Fokus

Um fünf Prozent mehr Patente gegenüber dem Vorjahr - Erhöhung des Budgets für F&E.

Siemens hat im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2013 erneut das Budget für Forschung und Entwicklung erhöht – auf 5,7 Prozent des Umsatzes. Außerdem konnte der Bestand der erteilten Patente gegenüber dem Vorjahr um etwa fünf Prozent auf rund 60.000 gesteigert werden. Das zeigt die Innovationsstärke unseres Unternehmens, deren Tradition bis zur Gründung des Unternehmens zurückgeht. Hier setzt auch die neue Patentstrategie von Beat Weibel - seit einem Jahr Leiter von Siemens Intellectual Property - an. Denn es geht nicht allein um die Anzahl der Erfindungen und Patentanmeldungen, sondern um deren Werthaltigkeit und den geschäftlichen Nutzen, der aus ihnen resultiert.

Autor:
Claus Gerhalter

Bewertung:
2,9 (1.822 Stimmen)
Ihre Bewertung