Vergangenes Wochenende (Samstag, 16. März 2019) berichtete die Kronenzeitung ausführlich über heimische Betriebe, die ihre eigenen Facharbeiter ausbilden. Auch Siemens Österreich ist immer auf der Suche nach interessierten Jugendlichen für sein Lehrangebot und empfiehlt gerade auch Mädchen den Einstieg in technische Berufe.

„In technischen Lehrberufen wie Elektrotechnik oder Mechatronik haben wir einen Mädchen-Anteil von nur zwanzig Prozent“, erklärt Siemens-Ausbildungsleiter Gerhard Zummer. „Diesen Anteil würden wir gerne steigern.“  

Lesen Sie hier den ganzen Artikel in der Kronenzeitung.