together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


Günstiger fliegen

Lufthansa.jpg

Start der „Direct-Connect-Lösung“ für Lufthansa Group Buchungen.

Mit 01. März 2019 werden alle innerösterreichischen und europäischen TravelNet-Flugbuchungen bei der Lufthansa Gruppe nicht mehr über das globale Computerreservierungssystem (GDS), sondern über eine Direktanbindung der Fluggesellschaft vorgenommen. Dadurch kann die seit September 2015 eingeführte GDS-Gebühr der Lufthansa-Group eingespart werden.

Keine Änderung bei Buchung und Rechnung

Buchungsprozess und Darstellung im Siemens TravelNet bleiben unverändert. Genauso wie die elektronische Ausstellung der Rechnungen über das Siemens Travel Center (Vertragsreisebüro). Bei Umbuchungen oder Stornierungen ist ebenfalls wie gehabt das Siemens Travel Center zuständig.

Einzige Änderung: Außerhalb der Öffnungszeiten wenden sich Reisende bitte telefonisch an den 24-Stunden-Service der Lufthansa Gruppe: +49 (69) 86 799 799

Bei Buchung eines NCPRIO Tarifs gibt es einen Gutschein für den Zutritt in die Lufthansa-Lounge. Dazu kommt der Vorteil des Prio Boardings. Der Gutschein für die Lounge wird nach Buchung automatisch per Mail zugesandt. Reisende mit Frequent Traveller Karten, etc. erhalten diesen Gutschein nicht, da der Zugang im Kartenprogramm bereits inkludiert ist.

Bewertung:
2,6 (5 Stimmen)
Ihre Bewertung