together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


Healthy@Siemens

Gütesiegel für Gesundheit

Systematisches Gesundheitsmanagement bei Siemens Österreich.

Am 16. November 2015 erhält Siemens Österreich bei der „Healthy and Safe Workplace – Best Practice Conference“ in München offiziell das „Healthy@Siemens“-Gütesiegel  für sein systematisches Gesundheitsmanagement. Die Aktivitäten zum Gesundheitsschutz und zur Gesundheitsförderung im Unternehmen werden in Österreich im Programm "Leben in Balance" weitergeführt und haben ein Ziel: gesunde und leistungsfähige MitarbeiterInnen. Dazu wird die Arbeit gesundheitsförderlich gestaltet und gesundheitsförderliches Verhalten bei den MitarbeiterInnen weiter entwickelt.

Gegen Stress
Auf Basis der Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zur psychischen Belastung am Arbeitsplatz werden im Gesundheitsmanagement künftig zwei Schwerpunkte gesetzt: Stressbekämpfung und Ergonomie.  So sind im Frühling nächsten Jahres Messungen des  individuellen Stresspegels für MitarbeiterInnen  geplant. Dabei steht beispielsweise die Analyse der so genannten Herzratenvariabilität auf dem Programm: Sie wird aus dem EKG-Signal in zwei unterschiedlichen Situationen ermittelt. Dazu wird es auch Angebote zur Stressbekämpfung für MitarbeiterInnen geben.

Autor:
Claus Gerhalter

Bewertung:
3,0 (766 Stimmen)
Ihre Bewertung