together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


Nachwuchskräfte für Siemens

Herzlich willkommen!

lehrlingsauftakt690.jpg
Lehrlingsbegrüßung in Wien: 1. Reihe: Josef Gaupmann (kaufmännischer Geschäftsführer SGS), Peter-Roman Mayer (Leitung HR), Karl Lang (HR), Gerhard Zummer (Leiter der Lehrlingsausbildung), Robert Bauer (Leiter Mobility-Werk in Wien), Betriebsratsvorsitzender Friedrich Hagl.

Lehrlingsauftaktveranstaltungen in Wien, Linz und Innsbruck.

Für 98 neue Lehrlinge beginnt im September 2016 ihre Lehrzeit bei Siemens Österreich. Vergangene Woche wurden die Nachwuchskräfte für unser Unternehmen in Wien, Linz und Innsbruck offiziell begrüßt. Gerhard Zummer, Leiter der Lehrlingsausbildung, betonte dabei die Bedeutung der Lehre  für die Wirtschaft: "Nur eine erfolgreiche Ausbildung sichert professionell ausgebildete Fachkräfte in der Zukunft und damit auch den Standort."

Ehemalige Lehrlinge in Top-Jobs
Bei Siemens sind rund 37 Prozent der Führungspositionen mit früheren Lehrlingen besetzt. So hat etwa Gerhard Zummer seine Ausbildung in unserem Unternehmen erhalten - genauso wie auch Fritz Hagl, Betriebsratvorsitzender, Josef Gaupmann (kaufmännischer Geschäftsführer SGS) oder Robert Bauer, Leiter des Mobility-Werks in Wien. Gemeinsam betonten sie die Chancen, die eine Lehre in unserem Unternehmen mit sich bringt. "Die Ausbildung die Sie hier erhalten ist erstklassig. Aber Weiterbildung ist in jedem Stadium Ihrer Karriere ebenso wichtig", versicherte Josef Gaupmann den Lehrlingen. Fritz Hagl wünschte "eine tolle Lehrzeit und viele Erfolg in den weiteren Jahren bei Siemens."

Erfolgsprojekt
Die kaufmännischen und technischen Lehrausbildungen werden auch heuer wieder für junge Menschen mit besonderen Bedürfnissen angeboten. In den vergangenen 20 Jahren gab es auf diesem Weg rund 100 Lehrabschlüsse.

Autor:
Claus Gerhalter

Bewertung:
3,3 (651 Stimmen)
Ihre Bewertung