together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


Mädchen in die Technik

Himmelsstürmerinnen

technikqueen_2016_690.jpg

Windradexkursion mit Siemens-Mentorin bei Bildungsinitiative "Technikqueens".

Im Zuge der OMV-Bildungsinitiative "Technikqueens" stand für die jungen Nachwuchstechnikerinnen vergangenen Freitag eine Exkursion zum Windpark Bruck/Leitha auf dem Programm. Begleitet wurden sie dabei von ihrer Mentorin Julia Flath, Energie-Ingenieurin bei Building Technologies. „Ziel ist es, den Mädchen vielfältige Einblicke in technische Berufe zu geben und ihnen die Scheu davor zu nehmen“, so Flath. Die technisch interessierten Jugendlichen stellten während der gesamten Führung  Fragen zum Thema Windenergie. Der Aufstieg zum Windrad machte die Exkursion für die 14 bis 18-Jährigen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Mädchen in die Technik
"Österreich sucht die Technikqueens" versucht  Mädchen für technische Berufe zu interessieren, um so dem Mangel an weiblichen technischen Fachkräften entgegenzuwirken. Gemeinsam mit den OMV-Industriepartnern Siemens, Borealis AG, Microsoft, ÖBB und RHI sowie mit Unterstützung des Wiener Stadtschulrates fand die Aktion bereits zum 4. Mal statt. Die besten 25 Mädchen nehmen unter anderem an einem Mentoring-Programm teil, in dem sie Einblicke in die Arbeitswelten von Technikerinnen bekommen.

Ausflug in die Zukunft der Energie
Der Energiepark Bruck/Leitha engagiert sich seit 1995 in Projekten der erneuerbaren Energie, Klima- und Umweltschutz sowie regionaler Entwicklung. Dabei sind wegweisende Projekte wie Windparks rund um Bruck/Leitha, die  Biomasse-Fernwärme  und die Biogasanlage Bruck/Leitha sowie der Masterlehrgang "Renewable Energy in CEE" entstanden.  Damit erreichte der Verein Energiepark Bruck einen Bekanntheitsgrad weit über die Region hinaus und wurde mit verschiedenen Auszeichnungen bedacht.

Autor:
Claus Gerhalter

Bewertung:
3,0 (830 Stimmen)
Ihre Bewertung