together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


Schule des Lebens

Starkünstler Erwin Wurm in der Academy of Life.

Gestern war mit Erwin Wurm einer der erfolgreichsten Gegenwartskünstler des Landes zu Gast in der Academy of Life. In der Siemens City in Wien erzählte er über sein Leben und seine Erfolge.

Geboren 1954 in Bruck a.d. Mur (Steiermark) besuchte Erwin Wurm Ende der 1970er Jahre die Universität Mozarteum Salzburg und danach die Hochschule für angewandte Kunst und die Akademie der bildenden Künste in Wien. Nach der Jahrtausendwende war er als Professor für Bildhauerei/Plastik und Multimedia an der Universität für Angewandte Kunst tätig. Sein bisheriges Werk ist vielschichtig und reicht von zwei- und dreidimensionalen Skulpturen bis hin zu Multimedia-Aktionen. Zu den bekanntesten Arbeiten Wurms zählen die One Minute Sculptures. Dabei fotografiert er Menschen, die eine Minute lang teils absurd anmutende Haltungen einnehmen. Ein Spiel mit Zeit und Raum, mit Bewegung und Innehalten.

Bewertung:
5,0 (1 Stimmen)
Ihre Bewertung