together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Allgemein


Joint Venture

Speed aus Strom

ECar690.jpg

Siemens und Valeo streben führende Marktposition bei Antriebssystemen für Elektroautos an.

Siemens und das Autozuliefer-Unternehmen Valeo gründen ein Joint Venture zur Entwicklung von Hochspannungsantrieben für E-Autos jeglicher Art: von Hybridfahrzeugen und Plug-in-Hybriden bis hin zu reinen Elektrofahrzeugen. 

20 Prozent Wachstumsrate
Es wird erwartet, dass der Markt für Fahrzeugkomponenten für Elektroautos bis 2020 mit einer durchschnittlichen Rate von mehr als 20 Prozent wachsen wird. Die Vereinbarung legt fest, dass Siemens und Valeo mit jeweils 50 Prozent am Joint Venture beteiligt sein werden und damit die gemeinsame Kontrolle über das neue Unternehmen ausüben.

"Wirklich europäisches Unternehmen"
Klaus Helmrich, Mitglied des Vorstands der Siemens AG: "Das Joint Venture von Siemens und Valeo ist ein weiteres Beispiel für die Schaffung eines wirklich europäischen Unternehmens. Indem wir die umfangreichen Erfahrungen von Siemens bei Elektromotoren und Konvertern mit der Automobilkompetenz und weltweiten Kundenbasis von Valeo kombinieren, können wir für beide Unternehmen gute Voraussetzungen im Wachstumsmarkt Elektromobilität schaffen."

Autor:
Claus Gerhalter

Bewertung:
3,0 (969 Stimmen)
Ihre Bewertung