together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


Suche nach den besten Köpfen

Markenpositionierung und Recruiting: Siemens setzt „Ingenuity for life“-Kampagne fort.

Siemens Österreich schärft auch im Herbst Jahr 2018 seine Markenpositionierung und führt dazu die „Ingenuity for life“ Kampagne fort. Ziel ist es, die strategische Ausrichtung des Unternehmens auf die Bereiche Elektrifizierung, Automatisierung und vor allem Digitalisierung noch deutlicher sichtbar zu machen und hochqualifizierte Experten aus dem Digitalisierungsbereich für die Mitarbeit bei Siemens zu begeistern.

Katharina Swoboda, Leitung Kommunikation Siemens AG Österreich: „Wir suchen weiterhin Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, vor allem Software-Entwickler, Automatisierungstechniker, Engineering-Projektleiter, IT-Spezialisten und Datenanalytiker. Die Erfolge der ersten Welle unserer Kampagne können sich sehen lassen: Die Bekanntheit der Geschäftsfelder von Siemens hat sich deutlich erhöht – insbesondere das Bewusstsein, dass Siemens für Softwareentwicklung steht. Zudem haben wir viele interessante Bewerbungen erhalten und konnten einige Stellen schon mit den besten Köpfen besetzen. Mit der zweiten Welle unserer Kampagne wollen wir daher an diese Erfolge anknüpfen.“

Die Werbespots der "Ingenuity for life"-Kampagne sind vor allem im Fernsehen und online zu sehen.

Freunde werden Kollegen
Siemens-Mitarbeiter können Freunde und Bekannte für gesuchte Stellen in unserem Unternehmen empfehlen. Denn schließlich wissen unsere eigenen Kollegen am besten, welche Persönlichkeiten zur Umsetzung unserer wirtschaftlichen Ziele und zur Förderung unserer Unternehmenswerte am effizientesten beitragen können. Das Mitarbeiter-Empfehlungsprogramm Employee Referral Program (ERP) bietet auch finanzielle Anreize, wenn geeignete Kandidaten zu Siemens wechseln.

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.
Ihre Bewertung