together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Mobility


Weitblick im Nahverkehr

Seestadtbus_UITP.jpg

Siemens auf der internationalen Nahverkehrsmesse UITP.

Anfang dieser Woche präsentierte Siemens Mobility vor Journalisten in Wien seine Mobilitätslösungen im Vorfeld der internationalen Nahverkehrsmesse UITP. Sie geht unter dem Motto "Shaping connected mobility" von 9. - 12. Juni 2019 in Stockholm über die Bühne.

Mobility zeigt dort zukunftsweisende Systeme, die Verfügbarkeit garantieren, Fahrzeuge und Infrastrukturen intelligenter machen, Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherstellen sowie den Fahrgastkomfort und das Reiseerlebnis verbessern.

Autonom unterwegs

Ein Programmpunkt in Wien war ein Besuch in der Seestadt Aspern, wo Siemens Mobility zusammen mit Konsortialpartnern ein Car-to-X-Netz (C2X) implementiert hat, das die Kommunikation zwischen einem autonomen Elektrobus und der lokalen Straßen-Infrastruktur herstellt. Es ist dies das erste C2X-Technologie-Projekt dieser Art in Österreich. Der E-Bus kommuniziert mit Ampeln, erkennt Fußgänger und Radfahrer auf der Straße und warnt andere autonome Fahrzeuge in Echtzeit vor Gefahrenstellen auf der Fahrbahn.

Weitere Informationen zu Siemens Mobility auf der UITP gibt es im Internet.

Bewertung:
5,0 (1 Stimmen)
Ihre Bewertung