together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


Wertschätzung und Erfahrung

Jubilarenfeier in der Siemens City

Vergangenen Dienstag feierten insgesamt 212 Jubilarinnen und Jubilare ihre 25-, 35- oder 40-jährige Firmenzugehörigkeit bei Siemens Österreich. Dazu gab es auch ein Fest mit Vertretern der Divisionen in der Siemens City.

Laut Division-Mobility Leiter Arnulf Wolfram, der selbst 35jähriges Dienstjubiläum feiert, sind die Erfahrungen der Jubilare, gerade in Zeiten des Wandels wichtig und gefragt. Und Zentralbetriebsratsvorsitzender Andreas Ecker ergänzte: "Ohne Wertschätzung wäre es gar nicht möglich über einen längeren Zeitraum, geschweige denn 40 Jahre, Leistung zu bringen, sich wohlzufühlen und das was in einem steckt einzubringen. Und deswegen ist das heute der Tag um dafür Danke zu sagen.

Insgesamt 6935 Jahre Siemens

In seiner Festrede erinnerte Wolfram dass "diese soziale Kompetenz, die trotz schwieriger wirtschaftlicher Situation in diesem Unternehmen gelebt wird, geht auch auf dieses Selbstverständnis des Firmengründers Werner von Siemens zurück und prägt eine Kultur des Unternehmens mit dem sich viele Mitarbeiter identifizieren können".

Zeitreise

Im Zuge der Jubilarenfeier nahm Moderator Alexander Goebel die Gäste mit auf eine Zeitreise. Dazu gehörte auch eine eigens für die Jubilarinnen und Jubilare erstellte und persönlich gebrandete Zeitung, sofort entwickelte Fotos aus der Fotobox sowie individuelle Profilportraits eines Scherenschnitt.

Autor: Julia Moser

Bewertung:
3,1 (181 Stimmen)
Ihre Bewertung