together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


Futureland – Create Impact

futureland_800-600.jpg

Kreativ-Events für die Sammlung und Bearbeitung von Innovationsideen - auch in Wien.

Vom 18. -19. Juni findet an Siemensstandorten auf der ganzen Welt ein innovatives Event statt. Basierend auf den positiven Erfahrungen mit dem globalen Siemens Hackathon verfolgt die #iDea. Company auch hier das Ziel, in interdisziplinären Teams Lösungen und Visionen für aktuelle Digitalisierungs-Herausforderungen zu finden. Teilnehmen kann jeder Siemens-Mitarbeiter einschließlich Werkstudenten.

Der erste globale Siemens Hackathon im vergangenen Jahr war ein erfolgreicher Meilenstein, um die Digitalisierung und die damit verbundenen neuen Arbeitsmethoden im Unternehmen voranzutreiben. Aufgrund des Erfolges, der sich in einer hohen Teilnehmerzahl und vor allem in der Einreichung und Entwicklung von hunderten Ideen widerspiegelte, hat die #iDea. Company auch für 2018 wieder eine innovative Veranstaltung geplant. Bei dem Event wird sowohl die Eigentümerkultur hin zu mehr individueller Verantwortung für das Unternehmen gefördert, als auch Lösungen für aktuelle Digitalisierungs-Herausforderungen entwickelt: Das Siemens Futureland!

   Fokusthemen

Ziel des Events ist es, Lösungen für sogenannte „Pain Points“ zu finden, die von den Divisionen zu bestimmten Siemens Fokus Themen identifiziert wurden. Diese wurden im Vorfeld aus den vierzehn Corperate Core Technologien und unter Berücksichtigung der Unternehmenspriorität "Make Digitalization Work“ herausgefiltert:

 
  • MindSphere
  • Data Analytics & Artificial Intelligence
  • Simulation & Digital Twin
  • Additive Manufacturing
  • Cyber Security
  • Blockchain

Mit den Fokus Themen / Pain Points verknüpft, werden funktionsübergreifende Teams, die sogenannten Startups, im Juni 2018 zwei Tage lang innovative Ideen entwickeln. 

Spielregeln

Im Futureland kann jeder reguläre Teilnehmer in verschiedene Rollen schlüpfen: Idea Owner, Startup Member, One-man Business. Ein Idea Owner stellt dabei seine Idee zur Verfügung und kann im Falle des Gewinns durch ein Startup 5% der Gewinnanteile für sich verbuchen. Das Ziel der Startup Member ist es, den Geschäftswert des Startups zu erhöhen. Der Geschäftswert des Startups kann durch Übernachtung in einer Unterkunft vor Ort, Anfahrt per Mitfahrgelegenheit, Teilnahme an Trainings, Investments und durch Pitches vor einer Jury gesteigert werden. Einzelunternehmer versuchen ebenso, ihren eigenen Geschäftswert zu erhöhen, indem sie sich ihre Beratungsleistung als Trainer oder Berater auszahlen lassen und die Gewinne daraus sinnvoll in Startups investieren. Die Teilnehmer mit den meisten SieCoins auf dem Konto gewinnen bis zu 10.000€ pro Startup-Team oder 3.000€ als One-man Business!

Haben Sie nun auch Lust, sich mit Ihrer Idee zu verwirklichen? Schaffen Sie Mehrwert für Siemens und stoßen Sie Fortschritt an. Von diesem Event profitiert nicht nur das Unternehmen, auch Sie haben die Chance an Trainings und Workshops teilzunehmen, die Ihrer persönlichen Weiterentwicklung dienen und Ihnen neue Kompetenzen vermitteln sollen. Futureland unterstützt die Anforderungen aktueller Reisekosteneinsparungen durch die Möglichkeit der kostengünstigen Übernachtung vor Ort sowie der Anfahrt durch Busse und Carsharing. Darüber hinaus wird Spaß und Networking ebenfalls großgeschrieben und Sie können am Ende sogar Bargeld gewinnen. Worauf warten Sie also? Werden Sie Teil von Futureland und begeben Sie sich mit uns auf eine spannende Reise in die Zukunft!

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.
Ihre Bewertung