together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


17. Wiener Töchtertag am 26. April

Toechter2018.jpg

Die Anmeldung bei Siemens startet Anfang März.

Technik, Handwerk und Naturwissenschaften sind nach wie vor Männerdomänen. Damit das nicht so bleibt, öffnen rund 160 Unternehmen am Wiener Töchtertag am 26. April ihre Türen und laden Mädchen dazu ein, insbesondere technische Branchen kennenzulernen.

 Schülerinnen können sich ab 12. Februar auf http://www.toechtertag.at/ im Internet dazu anmelden. Die Anmeldung für Töchter von Siemens Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern startet Anfang März 2018! Weitere Informationen dazu folgen hier in der SiemensWelt.

Männerdomäne Technik

Jedem weiblichen Lehrling des Berufes MetalltechnikerIn stehen zehn männliche gegenüber, von den 8.810 Schülern und Schülerinnen der Höheren technischen Lehranstalten (HTL) in Wien sind nur rund 17 Prozent Mädchen, und auch technische Studienrichtungen sind nach wie vor Männerdomänen. Nur ein Viertel der Studierenden ist weiblich. Dabei sind die Einstiegsgehälter in technischen, handwerklichen und naturwissenschaftlichen Berufen deutlich höher als in Berufen und Ausbildungen mit traditionell hohen Frauenanteilen. Das zeigt sich an einer weiteren Statistik: Frauen verdienen in Wien im Schnitt um fast 24 Prozent weniger als Männer – das liegt auch an der Berufswahl. .

Wiener Töchtertag für 11- bis 16-Jährige

Ob in einem Coding-Workshop oder beim Anfertigen eines Werkstücks, beim Durchführen chemischer Experimente oder beim Überprüfen eines Autos – wie bereits in den vergangenen Jahren werden Schülerinnen einen praxisnahen Einblick in die unterschiedlichsten Unternehmen und Branchen erhalten. Eingeladen sind Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren.

Bewertung:
3,7 (70 Stimmen)
Ihre Bewertung