together.magazin

Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

together.magazin - Das Magazin für MitarbeiterInnen von Siemens Österreich

Corporate


Ausbildung bei Siemens

Lehre und Ehre

Lehrlingsgala in Wien mit Auszeichnungen für die Siemens AG Österreich.

Bei der Lehrlingsgala der Berufsschule für Maschinen-, Fertigungstechnik und Elektronik vergangenen Dienstag in Wien standen die Ausbildner und Lehrlinge der Siemens AG Österreich einmal mehr im Mittelpunkt. Nachdem unser Unternehmen erst kürzlich von der Stadt Wien für seine Rolle im dualen Berufsausbildungssystem geehrt wurde, erhielten die Lehrlinge des 4. Lehrjahres bei diesem Fest Dank und Anerkennung für ihre guten Leistungen in der Berufsschule. Die Lehrlinge des dritten Ausbildungsjahrganges präsentierten ein Filmprojekt, bei dem die unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten im Lehrberuf "Elektronik" vorgestellt wurden. Neben Siemens-Lehrling Lukas Kauer, der als Moderator durch die Gala mit rund 350 Gästen führte, war unser Unternehmen auch durch Peter-Roman Mayer (Leitung Human Resources) und dem Leiter der Lehrlingsausbildung, Helmut Schroll, bei der Feier vertreten.

93 Jahre gute Ausbildung
Bei Siemens Österreich wurden in den vergangenen 93 Jahren rund 6.300 technisch-gewerbliche Lehrlinge und etwa 1.550 kaufmännische Lehrlinge ausgebildet. Damit ist Siemens einer der führenden Lehrlingsausbildner des Landes und trägt wesentlich zur Erhaltung und Förderung des dualen Ausbildungssystems bei. Am Standort Wien Siemensstraße, in der Wiener Leberstraße und in Linz wird dabei auch die Möglichkeit der Matura angeboten.


Autor:
Claus Gerhalter

Bewertung:
3,0 (913 Stimmen)
Ihre Bewertung